Dienstag, 4. Juli 2017

Quartalsrückblick 02/2017 - Zahlen und Fakten


Fertig geworden in den letzten 3 Monaten:

(Beitrag vom 25.04.2017)
(Beitrag vom 30.04.2017)
(Beitrag vom 12.05.2017)
(Beitrag vom 08.06.2017)

(Beitrag vom 15.06.2017)

Ohne Bild und (noch) ohne Beitrag: ein Sparstrumpf 😊

Auf Zuwendung warten:

  • Zopfmuster-Poncho .... wenn es mir nur nicht so davor grausen würde, den Armen mal zu ribbeln
  • PALMIKKO-Poncho ... der will auf jeden Fall fertiggestellt werden
  • Majesty ... Ihre Königliche Hoheit wartet auf eine Mußestunde zum Weiterstricken

Weitergestrickt und trotzdem nicht fertig:

Neu begonnen und noch nicht vollendet:

Neue Sachen in Planung für den Rest des Jahres
(in spontaner Reihenfolge):

Endgültig geribbelt:

Ich habe die Veranstaltung "Kill the UfO" der Facebook-Gruppe "Sträkeln mit Marie und Emma" zum Anlass genommen, die Nadel aus meinem Celtic Myths zu ziehen 😓. Nach nochmaligem Messen wäre das Tuch maximal 1,60m breit und damit viel zu klein für mich geworden, also wandert die Merino wieder zurück in den Stash ...

Stash-Zugänge:

Wolle:

Mit dem Osterfest endet ja die offizielle Fastenzeit, ich habe wirklich versucht, das Wolle-Fasten zu verlängern, ich schwör' !
Und dann kam ein Abend im April, an dem ich gleich 2x fürchterlich zugeschlagen habe:
  • zunächst konnte ich mal wieder nicht wegsehen, als Gesa Drechsler für einen KAL Wolle angeboten hat, hier sind die Schätzchen:
  • und dann haben mich die Farben bei Maschenzauber Leonhard total geflashed - zu Recht, oder?
Ich gucke seit Neuestem podcasts ... und die liebe Sarah von Sarahlinde liebt Wolle hat in einem ihrer ersten Videos u.a. Piratenwolle gezeigt. Grund genug, um mich mal auf der Seite umzusehen. Zu meinem Pech hatten die Piraten das geahnt und an diesem Tag den Shop aktualisiert... diese Schätzchen durften jetzt bei mir vor Anker gehen:

Für die Teststrickereien habe ich nicht immer das richtige Garn im Haus, man mag es kaum glauben 😋. Und deshalb durfte ich bei Bettina vom Strickbeutel Imbsen shoppen gehen (zumindest für eines der Tücher) und außerdem haben sich meine Schoppel "blauer Planet" toootal einsam gefühlt :

Und dann hat Bettina meine ganzen Diät-Pläne über den berühmten Haufen geworfen, als sie weitere Stränglein gefärbt hat - sorry, Claudia, aber die mussten einfach sein ...

Manchmal ist ja Bloglesen richtig gefährlich ... das habe ich am letzten April-WE erfahren, als mir Frau Maschenfein einen Virus eingeflüstert hat 😋. Und weil sie Schuld ist, habe ich bei ihr im Shop zugeschlagen:

In Sehnde habe ich mich beim Oranienburger Wollfärbeduo so richtig ausgetobt - das Treffen war einfach toll - so viele gleich Verrückte trifft man sonst nur zur Messe 😋💖😋



Und zu guter Letzt sind Bestellungen, die schon laaaange *hihi* beauftragt waren, eingetroffen:
  • Engel Jane Wollträume hat uns zu einem Sträkeltreffen besucht und eine Wunschwicklung für mich angefertigt
  • die liebe Yvonne Ginsterblum von der Kleinen Wollfabrik hat ebenfalls einen Wunsch erfüllt   
  • Anja Saftig von Anja's Farbtopf hat mir zwei Stränge nachgefärbt ... übrigens, liebe Claudia, du bist schuld- ohne deinen poscast hätte ich Anja nie gefunden!



Stoffe und Zubehör:

Ich konnte im April bei "Stoff und Stöffchen" in Hann. Münden nicht widerstehen und habe mir diese kleinen Baumwoll-Pakete geleistet. und - jaaaa, das eine hat Bling-Bling 😋

Das Oster-Angebot von Makerist habe ich auch gerne angenommen und mir neben einer DVD mit Näh-Tricks und -Kniffen auch BW-Stoff und Vlieseline gegönnt 💖
Und weil es so viel Spaß macht, Stoffe zu kombinieren, war ich mit meinem Makerist-Einkauf gleich noch mal bei Stoff und Stöffchen - das habe ich dort gefunden:

Das Füllmaterial aus den Weiten des WWW habe ich nicht geknipst, aber auch davon ist 1 kg bei mir eingezogen 😋

Überrascht war ich vom Angebot im Göttinger Karstadt: dort gibt es wunderbare Stoffe - und so vieeeele ... Es war ein toller Nachmittag mit meiner Lieblings-Susanne - dort habe ich u.a. den Stoff für die Tunika erstanden 💖

Gleichzeitig kam meine erste, aber bestimmt nicht letzte Bestellung von Stoffwelten.de an - einfach traumhaft und ganz liebevoll verpackt:


Bei Snaply.de habe ich mir nicht nur meine neue Schneidematte samt Zubehör gegönnt, sondern auch ein paar Stöffchen 💖



Genäht habe ich:

Utensilos nach der Anleitung von Pattydoo:

#01 mit 2 Innenfächern - streng nach Anleitung

#02 nur 1 Innenfach, dafür mit "Henkel"
#03 mit freihand gesteppter Außentasche
#04 kleine Version für Nici

#05 ... und die großer Version für Nici

Tasche Circulum aus Material und Anleitung der Taschenspielerin:



Leseknochen als Muttertagsgeschenke nach einer Anleitung von stoffe.de:


Eine Tunika nach einer Makerist-Anleitung von den "drei eM's":
(übrigens gucke ich so fix und fertig, weil ich bei fast 35 °C auf dem balkon genäht habe 😋)




Für die Statistik 😋 hier der Stashabbau an "alter" Wolle 

inzwischen 6.773 m / 1.794 gr:
  • 01/2017-03/2017: 2.467 m / 826 gr
  • 04/2017:               2.163 m /  518 gr 
  • 05/2017:                480 m / 200 gr (und jede Menge Neuzugänge 👀)
  • 06/2017:              1.663 m / 250 gr (und noch mal vieeele Neuzugänge 👀)


Ich sag dann mal "Tschüß" bis zum nächsten Beitrag. Ich hoffe, es hat euch gefallen - schreibt mir gerne eure positive oder negative (dann aber bitte auch konstruktive 😋) Kritik in den Kommentar - dankeee 💖

Eure Grit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Anmerkungen und Anregungen freue ich mich - vielen lieben Dank für deinen Kommentar!