Donnerstag, 19. Oktober 2017

Sockenkalender und Kalendersocken Teil 1 von 2

Hallo ihr Lieben,

das Jahr ist im letzten Quartal angekommen, die Tage werden grauer, die Stimmung leider trüber ... dagegen helfen (fast) immer warme Socken, bei denen schon Farbe und Muster für gute Laune sorgen...

Also war ich froh, dass ich auch in diesem Jahr wieder Teil des Test-Teams für den Neuen Kalender der Kleinen Wollfabrik werden durfte. Zu meinen Socken für den diesjährigen Kalender geht es hier 😉

Und hier folgt nun der erste Sockentest mit dem Arbeitstitel

Kalendermuster Nr. 3

Axo, fast vergessen: der Beitrag enthält Werbung 😘



Daten und Fakten, Anmerkungen

  • Nadeln: mal wieder meine #addisockenwunder in NS 3,0
    Die habe ich mir geleistet, weil ich sehr fest stricke und deshalb mit den geschenkten in NS 2,5 sehr "formstabile" 😉 Socken fabriziere 
  • Garn: 4fach Hightwist aus dem Hause Zitron, handgefärbt von der Kleinen Wollfabrik in Person der lieben Yvonne Ginsterblum
    Als ich sie gekauft hab, wusste ich nur, dass ich sie haben will - dass das Muster auf der Färbung ganz toll wird, konnte ich nur hoffen 
  • Verbrauch: 308 m oder 77 gr dieser Sockenwolle mit einer LL von 400 m auf 100 gr
  • Größe: das Muster ist ausgelegt für 64 M, es bot sich also an, mal für mich zu stricken in Größe 42/43 💖
  • Hier kommt die Werbung 😉:
    ihr dürft euch auf 12 wunderschöne Muster freuen im Sockenstrick-Kalender 2018 der Kleinen Wollfabrik, hier gehts zur Vorbestellung 💖 (und nein, ich kriege keine Provision, aber ich finde die Muster einfach alle toll!!!)
  • dieses Muster ist wie gewohnt fehlerfrei, wunderschön, sehr eingängig und dabei einfach effektvoll
  • das Muster wird über den kompletten Schaft und den Fußrücken bis zur Spitze gearbeitet
  • ich habe mal wieder toe-up gestrickt mit der Bumerangspitze von Elizzza und der Käppchenferse nach CraSy Sylvie
  • für den Spickel hab ich ein Perlmuster gewählt, das harmoniert sehr gut mit dem eigentlichen Muster 
  • das Bündchen habe ich entsprechend der Mustervorgabe gestrickt, wer es etwas straffer mag, ersetzt einfach die mittlere linke Masche durch eine rechte 💡

Bilder aus dem Entstehungsprozess


... ich glaub, ich bin verliebt ...

Chefin - ist das zu bunt 😱 ???

Okay - doch nicht zu bunt 😍
... Abhärtung ist alles 😜 ...

Fertig - da lacht sogar die Herbstsonne 😍

Linkparty 

Ich darf euch in Absprache mit Yvonne Ginsterblum meine Socken gerne zeigen und das tue ich auch hier: 

Ich sag dann mal "Tschüß" bis zum nächsten Beitrag. Ich hoffe, es hat euch gefallen - schreibt mir gerne eure positive oder negative (dann aber bitte auch konstruktive) Kritik in den Kommentar - dankeee 💖

Eure Grit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar - bitte beachte vor (!!!) deiner Freigabe die Datenschutzhinweise.
Danke und beste Grüße!