Dienstag, 12. September 2017

Seashell - ein Traum vom Urlaub

Ich habe mir zwei wunderschöne Stränge Sockenwolle geleistet und die beste Schwiegermama der Welt hat sich daraus ein Tuch gewünscht ... ooookay , hier ist es:

Seashell - ein Sockentraum wird zur Stola



Doch von Anfang an berichtet:

Zahlen, Daten, Fakten:

  • Das Garn kam pünktlich zu meinem Geburtstag, so dass ich es mir selbst auf den Gabentisch legen konnte 👀 und zwar handelt es sich um
  • Hightwist aus dem Atelier Zitron, handgefärbt von Anja Saftig in richtig knalligen Farben von neongrün über türkis zu nachtblau
  • ich habe mich für Nadeln aus dem Hause Chiaogoo Twist S entschieden. Nach einem Fehlversuch in NS 3,5 mm habe ich das Tuch in NS 5,0 mm gearbeitet
  • verbraucht habe ich zusätzlich zu den ursprünglich gekauften 200 gr in bunt noch weitere 92 gr in (fast) uni nachtblau. Dieses Garn habe ich nachbestellt, als absehbar war, dass mein Garn nicht reicht 😱
  • gestrickt habe ich mit Unterbrechungen vom 11.07.2017 - 07.09.2017
  • Änderungen:
    - ich habe den letzten Mustersatz nicht über 19 sondern nur über 3 Reihen gestrickt
    - abgekettet habe ich mit ICord statt Umschlag
  • yarnpolish: mein Lieblingslack (Last & Shine 880 Midnight Kiss) von Manhatten Cosmetics passt auch hier 😍
  • Die (Aus-)Maße des Tuches:
    - vor dem Spannen 173 cm x 61 cm
    - nach dem Spannen 206 cm x 81 cm

Fotos 😍

2x Wolle für Kuschelsocken - so war der Plan

2x bunt, 1x uni nachgefärbt

Mein Lieblingslack passt wieder mal zu 100 %

Ansatz des unifarbenen Stranges 😍

Detailaufnahme samt Abschluss

Soll ich es wirklich verschenken???

Danke sch😍n


  • an Anja Saftig für die tolle und unkomplizierte Beratung UND vor allem für die schnelle und 100% identische Nachfärbung 💖💖💖
  • an die liebe Juliane Fellner für die tollen Fotos, die entweder zeigen, dass ich ein Pferdegesicht habe (kleiner Insider: sie fotografiert hauptsächlich Pferde) oder dass du super fotografieren kannst - auch mit fremden Kameras ... was es denn nun ist, darf jeder für sich selbst entscheiden, auf jeden Fall bin ich von den Bildern begeistert 😜


Link-Party


Ich zeige mein Werk gerne in der Auf-den-Nadeln-Sammlung von Frau Maschenfein. Natürlich auch bei HäkelLine und der StrickLust und weil heute Dienstag ist, auch hier, hier und hier 💖

Nachtrag: wenn ich so lieb gefragt werde, verlinke ich Fannys Linkparty doch auch gerne - schaut einfach mal zu ihr, sie sammelt wunderbare Maschenkunst 💖

Wie immer hoffe ich, es hat euch gefallen - lasst doch gerne einen Kommentar mit eurer positiven oder negativen, dann aber bitte auch konstruktiven 😉, Kritik hier!

Vielen lieben Dank!
Eure Grit


Kommentare:

  1. ui, da warst du aber fleißig
    eine Stola aus Sockenwolle (super Farben !!), das ist schon ein Haufen Arbeit
    aber das Ergebnis ist auch klasse

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank 💖
      Erschwerend kommt hinzu, dass ich vergleichsweise fest stricke, also i.d.R. viel mehr verarbeite als andere für die gleiche Größe 😉
      Die Farben haben mich auch total geflashed - wenn du in Anjas FB-Gruppe nal die Bilder ansiehst, Socken aus der Kombi sehen auch genial aus 💖

      Löschen
  2. Liebe Grit,
    Wow das ist ja mal ne tolle Stola. Wirklich sehr gelungen.
    Habe eben dein Blog über Creadienstag gefunden und wollte dich Fragen, ob du vielleicht deine Maschenwerke bei meiner monatlichen Blogparty Liebste Maschen verlinken magst.
    Link:
    http://fannysliebste.blogspot.de/2017/08/liebste-maschen-nr-6.html
    Ich würde mich sehr freuen.
    Herzliche Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Fanny,
    danke für dein Lob und deine tolle Seite - natürlich verlinke ich meinen Blogpost zu deiner Sammlung! Ich habe mir für künftige Beiträge dein "Mitnehm-Bild" gleich gesichert 😉
    GLG Grit

    AntwortenLöschen

Über Anmerkungen und Anregungen freue ich mich - vielen lieben Dank für deinen Kommentar!