Mittwoch, 3. Januar 2018

01/2018 Happy New Year - das (Strick-)Jahr 2018 beginnt

... mit einem Plan 😋



Ja, ich weiß, Leben ist das, was passiert, während ich Pläne schmiede, dennoch ...

Wünsche ich mir für das kreative Jahr 2018

😋Finger schnipp' und ganz tiel Luft hol' 😋 und hier kommen die "Guten Vorsätze"

  • Ich möchte nicht wirklich eine "Null-Diät" in Sachen Wolle-Kaufen ausrufen, weil ich das doch nicht durchhalte - aber ich möchte meinen Stash reduzieren. Das heißt, ich möchte mehr Garn verarbeiten als ich neu einlagere 😏. 
  • Ich möchte eine Art "Geschenke-Kiste" 🎁 anlegen, in der ich im Laufe des Jahres mindestens für jedes Familienmitglied ein Paar Socken als Weihnachtsgeschenk und eventuell die eine oder andere Kleinigkeit für sonstige Anlässe sammle.
  • Ich möchte weiterhin an den monatlichen Treffen meiner Strickmädels aus Göttingen teilnehmen (auch in dem Wissen, dass ich am nächsten Morgen trotzdem um 5:15 Uhr aufstehen muss 😱)

Meine Tasten sollen glühen 💻

Ich möchte euch an meinem kreativen Leben weiter teilhaben lassen, nur mit mehr System und damit
  • mindestens 14-tägig ein update zu meinen laufenden Projekten und / oder
  • zu jedem fertigen Projekt ein Blogpost verfassen
  • mit anderen Worten: ich möchte euch mindestes Mal auf die Nerven gehen 😜

Ich bin nun mal die PiA-Queen, aber ...

  • Ich möchte meine laufenden Projekte, die ja teilweise schon seit 2016 auf Fertigstellung warten, endlich beenden und deshalb mindestens pro Quartal an 2 dieser Projekte werkeln. Dabei behalte ich mir ausdrücklich vor, dass "beenden" auch "ribbeln" heißen kann 😜:







Aus dem Lace Ponchette habe ich noch am Silvesterabend die Nadeln gezogen 😓 - Fallmaschen im Lochmuster sind einfach nicht gut *schnief* - aber vielleicht versuche ich mich da noch einmal dran, wer weiß 😉

  • Ich möchte mindestens 6 Paar Socken stricken, u.a. sollen das sein
    "Abdrift" von Edda Foken
    "Dornröschen schlafe 100 Jahr" von Michi Klein
    mit etwas Glück wieder 2 Testmuster für die Kleine Wollfabrik
  • diese Pullover wollten eigentlich bereits im letzten Jahr angeschlagen werden und sollen nun endlich nicht nur geplant sein:
    "V-Neck-Boxi" von Joji Locatelli
    "A Hint Of Summer" von Isabell Kraemer
  • seit langem auf der Luste ... ich möxhte mir einen French Cancan und / oder eine Malukka stricken und
  • damit es nicht zu langweilig wird, möchte ich irgendwann dieses Tuch stricken (und noch ein paar andere mehr):
    "Tomorrow's Dawn" von Birgit Freyer 
  • zu guter Letzt möchte ich endlich lernen, wie man "Fair-Isle" strickt 😍

Umsetzung 

Ihr wisst ja, ich muss immer zählen, wiegen und messen 😋
Deshalb möchte ich im Rahmen meiner Quartalsrückblicke immer wieder vergleichen, ob ich meine Pläne erfülle oder ... mit welcher Ausrede ich sie nicht erfülle 😜

Und damit es nicht gleich zu Beginn aus dem Ruder läuft, nehme ich am #MachDasUfOFertigKAL der lieben Frau Jetztkochtsie teil (und das ist auch der Grund, warum ich oben aktuelle Fotos meiner Langzeitprojekte eingestellt hab *hüstel* )




Ich hoffe auf eure Unterstützung und Motivation, auf eure Ideen und Anregungen im laufenden Jahr und freue mich auf ein tolles Strick-Jahr 2018!


"Tschüß" bis zum nächsten Beitrag. Ich hoffe, es hat euch gefallen - schreibt mir gerne eure positive oder negative (dann aber bitte auch konstruktive) Kritik in den Kommentar - dankeee 💖

Eure Grit


Kommentare:

  1. Guten Morgen Grit, na da wünsche ich dir erst einmal viel Erfolg bei der Umsetzung. Deine "Geschenke-Kiste" ist eine super Idee...klaue ich mir einfach mal... ;-) Bei der Ufo Bewältigung mache ich zwar nicht mit, aber ich habe mir auch vorgenommen endlich mal meine Wolle zu verstricken und nicht immer neue Wolle dazu zu kaufen.....Mal gucken wie lange es anhält. Ich wünsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      ich bin mir (fast) gaaaanz sicher, dass wir das schaffen mit dem stash-Abbau - und wenn nicht, dann halt nächstes Jahr 😋
      GlG und dir und deinen Lieben einen guten Start ins Neue Jahr!

      Löschen
  2. Vielen Dank liebe Grit und ein wunderschönes Wochenende. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen

Über Anmerkungen und Anregungen freue ich mich - vielen lieben Dank für deinen Kommentar!